Die Spirit & Cask Range –
limitierte Abfüllungen die das Herz Schottlands in sich tragen

Schottland. Ganz im Norden Europas. Im Nord-Westen, um genau zu sein. Nicht so weit weg, mag man meinen. Und doch eine ganz andere Welt. Eine, in der Ehrlichkeit und Ursprünglichkeit regieren. Ausgestattet mit riesigen Grünflächen, charakteristischen Schafherden und Destillerien, die einst den Mythos “Whisky aus Schottland” entfachten. Jene, die seit Jahrhunderten bestehen und den Stolz der Einheimischen begründen. Glaubwürdig und erdig sind die Tropfen, die aus diesen Destillerien stammen. Denn für Qualität nimmt man sich hier noch Zeit. In aller fachmännischen Ruhe wird dafür gesorgt, dass der Whisky einen authentischen Geschmack annimmt – einen, der an Erlesenheit und Außergewöhnlichkeit nicht zu übertreffen ist.

Über Geschmack lässt sich nicht streiten

Apropos Geschmack: Über diesen gibt es in Schottland keine zwei Meinungen. Das zurecht, denn der hier produzierte Whisky ist einzigartig auf der Welt. Hingabe, Intuition und Expertise paaren sich dort zu einem Elixier, das Besonderes hervorbringt. Schottische Whiskys sind kaum zu vergleichen mit hiesigen Abfüllungen. In jeder einzelnen Flasche pocht das Herz ihres Herstellers, der Zeit und Hingabe investiert hat. Dann die Fässer, die dem Whisky einen ganz intensiven Geschmack und eine unvergleichliche Note verleihen. In einem Umfeld, dass Hektik, Stress und Lustlosigkeit nicht kennt, lässt sich vogelfrei agieren. Da werden Kenntnisse, Kniffe und besondere Fähigkeiten immer wieder erfolgreich angewandt. Wahres Leben und wahre Tropfen. Schmecken Sie Echtheit, schmecken Sie die Perlen Schottlands.

Die Spirit & Cask Range bietet exklusive Abfüllungen, die Whiskymax direkt von den jeweiligen Destillerien bezieht und die ausschließlich über den deutschen Spirituosen-Fachhandel vertrieben werden. Das Label hält Wort. Konkurrenzlose Whiskys aus ausgewählten Destillerien in geringer Flaschenanzahl repräsentieren die Range.

Wie die edlen Tropen ausgewählt werden? Nun, sie werden persönlich von den Rare Malt Managern ausgesucht. Die verstehen ihr Fach im Detail und agieren völlig unabhängig. Sie wissen, was Schottland kann und welche Produkte den perfekten Charakter besitzen. Die Bandbreite des Labels ist einzigartig und breitgefächert. Es umfasst Einzelfass-Abfüllungen, die aus allen Regionen Schottlands stammen. Sowohl aus kleinen Grafschaften, die ihren Whiskyganz selbstverständlich lieben und hochleben lassen, als auch aus Städten, die ihre qualitätsbezogenen Potentiale ausleben. Die einzelnen Abfüllungen werden sowohl in Fass als auch in Trinkstärke angeboten. Sie sind immer unchill-filtered und nie gefärbt. Eine Selbstverständlichkeit, die im Grunde gar nicht erwähnt werden muss.

Jede AbfÜllung ein Highlight fÜr sich – der Leuchtturm:
Maximum Peat

Trotz der hervorragenden Bandbreite, gibt es ein besonders interessantes Produkt: Maximum Peat, welcher mittlerweile in der achten Abfüllung bei den Fachhändlern angeboten wird. Hinter dem Namen versteckt sich eine sagen-umwobene Islay-Destillerie, von der die Schotten schwärmen.

Islay? Sie haben richtig gehört. Es handelt sich um die weltbekannte Whisky-Insel, die ganz im Süden der Hebriden zu finden ist und somit einen Außenposten Schottlands darstellt. Die Insel wirkt malerisch und ruhig. Ihre Gestalt ist geprägt vom Wind, der stets heftig durch die Landschaften braust und dem Atlantik, dessen Wellen wuchtig an Klippen abprallen. 20.000 Schafe, 10.000 Kühe, und sieben Whisky-Destillerien verteilen sich hier auf 500 Quadratmeter. Dazu gesellen sich vereinzelt wunderschöne Häuser, Bauernhöfe und kleine Berge. Muss man mehr sagen? Schließen Sie einfach die Augen und stellen Sie sich dieses tolle Eiland vor. Islay ist nicht nur eine optische Wonne, sondern auch für Geschichtenerzähler ausgesprochen interessant. Von der Insel erzählt man sich ungewöhnliche Begebenheiten. Stories, die im Zusammenhang mit einzigartiger Whisky-Produktion stehen. Kaum zu beschreiben, fast schon mystisch.

Gönnen Sie sich ein Gläschen des Tropfens, welcher aus besonderen Fässern stammt. Pro Jahr werden ein bis zwei Fässer dieser Art ausgesucht und als Maximum Peat/El Máximo abgefüllt. Dadurch ist jede Abfüllung ein Höhepunkt für sich. Alleine schon aufgrund des schwer torfigen Geschmacks, der von Experten und Genussmenschen mehr als geschätzt wird.

 


Ein weiterer HÖhepunkt schottischer Destillationskunst: Der El MÁximo

Eine spannende Neuentdeckung ist der El Máximo, ein unverzichtbarer Tropfen für alle, die Sherry lieben. Der Whisky reift in First-Fill Sherry-Fässern. Dadurch tritt ein besonders intensiver Geschmack hervor, an den sich jeder Genießer gerne zurückerinnert. Ihr Gaumen nimmt den Geschmack vollends auf, Ihre Augen freuen sich über die intensive Farbe des stolzen Tropfens.

Eine Wissenschaft für sich: die Sherry-Fässer
Fässer haben einen ungeheuren Einfluss darauf, ob ein Whisky zum Genusserlebnis wird oder nicht. So können durch diese Geschmacksrichtungen, wie moosig, ölig, rauchig oder nussig herbeigeführt werden. Sherry-Fässer bestehen aus Eichenholz und weisen in der Regel eine Kapazität von weniger als 700 Litern auf. Fässer aus Nadelholz sind für Sherry-Abfüllungen nicht geeignet, da das eingelagerte Harz die Atmung des Whiskys blockiert. Damit der Sherry seine dunkle, tiefe und innige Süße erreicht, muss er viele Jahre lagern. Spitzenerzeugnisse benötigen bis zu 25 Jahre, bis sie zur unangefochtenen Meisterabfüllung reifen und schließlich den Gaumen des Liebhabers mit tollen Aromen benetzen. Durch komplexe chemische Reaktionen zwischen Holz und Alkohol kommen diese Aromen erst zum Vorschein. Tannine, Vanillin und Karamell sind verantwortlich für diese intensive Anreicherung des Alkohols. Nun ist alles gesagt: auf den ersten Tropfen!


 

Kontakt

Für Vertriebsinformationen in Deutschland kontaktieren Sie uns bitte unter:
info(a)spirit-cask-range.com

Contact Us:
Trade Enquiries
If you would like to discuss trading with us and/or require more detailed information on our company and its brands,
please contact the appropriate email address.

  • Impressum
  • Datenschutz